Erzieher/-in, Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für das Kinderhaus Arche Noah (50-100%)

scheme imagescheme image

Über uns

Unsere gut 1.500 hauptamtlichen und über 700 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich Tag für Tag – das christliche Menschenbild vor Augen, den Auftrag unseres Gründers Lorenz Werthmann im Sinn: kompetent, effizient und transparent. Gegliedert in die Bereiche Familien und Bildung, Alter und Soziale Dienste, Arbeit und Berufliche Kompetenzen sowie Wohnen und Beratung leisten wir täglich aufs Neue Beiträge zu einem gelingenden sozialen Leben.

Für unser Kinderhaus Arche Noah in Freiburg Rieselfeld suchen wir zum baldigen Eintritt oder nach Vereinbarung ein/-e Erzieher/-in, pädagogische Fachkraft (w/m/d) (50-100%) für den ü3-Bereich.

Ihre Aufgaben

Das Kinderhaus Arche Noah liegt zentral im Stadtteil Rieselfeld. Die hellen, modern und anregungsreich gestalteten Räume mit naturnahem Außengelände laden zum Forschen und Verweilen ein. Circa 110 Kinder finden Geborgenheit in ihrer Gruppe wie auch vielfältige Spiel- und Lernchancen. Sie können ab dem 13. Lebensmonat bis zur Einschulung begleitet werden. Im Kinderhaus Arche Noah wird das Konzept der durchgängigen Sprachbildung umgesetzt.

Unsere interkulturelle Bildungs- und Elternarbeit hat sich zum Ziel gesetzt, die verschiedenen Kulturen im Kinderhaus bewusst zu machen, kennenzulernen und wertzuschätzen. Unser fachkompetentes, interkulturelles Team hat sich seine Lernfreude erhalten und inspiriert gerne die ihm anvertrauten Mädchen und Jungen. Eine Außenstelle des Kinderfördernetzes P.R.I.S.M.A. ist in unser Haus integriert.

Gemeinsam mit einem multiprofessionellen Team sind Sie für eine Gruppe zuständig. Sie übernehmen die Entwicklungsbegleitung und die ganzheitliche altersgemäße Förderung der Kinder. Die Unterstützung zur Integration und Teilhabe der Kinder wird ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit sein. In allen Lern- und Bildungsbereichen wird der Ansatz der Montessoripädagogik angewendet.

Ihre Qualifikationen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/-in oder ein abgeschlossenes Studium im pädagogischen Bereich
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrung in der Arbeit mit Kindern im ü3-Bereich

Was wir Ihnen bieten

  • eine Bezahlung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • zusätzliche Altersversorge über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • ein umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • kostenlose Gesundheitskurse und Infoabende
  • JobRad

Wissenswertes

  • Die Einstellung erfolgt zunächst befristet
  • Auf die Unterlagen von Bewerberinnen und Bewerbern mit Behinderung freuen wir uns besonders
  • Herr Matthias Schmid
  • Personalreferent
  • (0761) 31 916 - 91
  • Frau Susanne Kern
  • Stellvertretende Abteilungsleitung Familien und Bildung
  • (0761) 31 916 - 54