Leitung Stabsstelle Bundesteilhabegesetz (BTHG) (w/m) (75-100%)

für unsere Zentrale in der Freiburger Altstadt
baldiger Eintritt oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

Sie koordinieren die Umsetzung des BTHG in den Diensten und Einrichtungen unseres Verbandes und berichten dem Vorstand.
 

Ihre Qualifikationen

  • Sie verfügen über ein Studium und/oder eine Ausbildung im pflegerischen Bereich mit Menschen mit Behinderung

  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Bundesteilhabegesetz

Wir bieten Ihnen

  • eine Bezahlung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes

  • zusätzliche Altersvorsorge über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)

  • ein umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsangebot

  • kostenlose Gesundheitskurse und Infoabende

  • JobRad

Wissenswertes

  • Die Einstellung erfolgt zunächst befristet

  • Auf die Unterlagen von Bewerberinnen und Bewerbern mit Behinderung freuen wir uns besonders
     

Sinnvoll, sicher, gut bezahlt