Pädagogische Fachkraft (w/m/d) (90%)
für die Sprachförderung

an Freiburger Grundschulen
baldiger Eintritt oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

Sie widmen sich der individuellen Sprachför-derung von Kindern in der 1. Klasse, sowohl
in der Schule als auch in der Nachmittags-
betreuung. Sie übernehmen kollegiale Beratung und Coaching von Lehr- und pädagogischen Fachkräften an den Schulen zur Sprach-förderung. Aufgaben der Vernetzung und der Kooperation z. B. mit Kitas sind Teil Ihres Aufgabenbereichs. Sie arbeiten in einem
Team und erarbeiten gemeinsam konzeptionelle Grundlagen zur Sprachförderung.

Ihre Qualifikationen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes pädagogisches Hochschulstudium z. B. Lehramt/ Erziehungswissenschaften/ Deutsch als Zweitsprache oder vergleichbar

  • Idealerweise verfügen Sie über eine Zusatzqualifikation in der Sprachbildung/-förderung

Wir bieten Ihnen

  • eine Bezahlung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes

  • zusätzliche Altersversorge über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)

  • ein umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsangebot

  • kostenlose Gesundheitskurse und Infoabende

  • JobRad

Wissenswertes

  • Die Einstellung erfolgt zunächst befristet

  • Auf die Unterlagen von Bewerberinnen und Bewerbern mit Behinderung freuen wir uns besonders
     

Sinnvoll. Sicher. Gut bezahlt.