Sozialarbeiter/-in, Heilerziehungspfelger/-in oder Fachkrankenpfleger/-in für Psychiatrie (w/m/d) (50-75%)

scheme image

Über uns

Unsere gut 1.500 hauptamtlichen und über 700 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich Tag für Tag – das christliche Menschenbild vor Augen, den Auftrag unseres Gründers Lorenz Werthmann im Sinn: kompetent, effizient und transparent. Gegliedert in die Bereiche Familien und Bildung, Alter und Soziale Dienste, Arbeit und Berufliche Kompetenzen sowie Wohnen und Beratung leisten wir täglich aufs Neue Beiträge zu einem gelingenden sozialen Leben.

Für den Sozialpsychiatrischen Dienst (SpDi) Freiburg, ein gemeinsamer Dienst des Caritasverbandes Freiburg-Stadt e.V. und des Diakonischen Werkes Freiburg, suchen wir zum baldigen Eintritt oder nach Vereinbarung eine(n) "Sozialarbeiter/-in, Heilerziehungspfelger/-in oder Fachkrankenpfleger/-in für Psychiatrie (w/m/d) (50-75%)"

Ihre Aufgaben

Sie beraten und unterstützen Menschen mit psychischen Erkrankungen bei der Alltags- und Krankheitsbewältigung. Sie sind zuständig für Einzelfallhilfen, Gruppenangebote, Kriseninterventionen,  aufsuchende Betreuung sowie die Beratung von Angehörigen. Sie kooperieren mit anderen Fachdiensten, Kliniken, Ärzten und Behörden im Gemeindepsychiatrischen Verbund.

Ihre Qualifikationen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit/Sozialpädagogik oder einen Abschluss als Heilerziehungspfelger/-in bzw. Fachkrankenpfleger/-in für Psychiatrie
  • Sie verfügen über berufliche Vorerfahrung im psychiatrischen Bereich oder entsprechende Fachkenntnisse
  • idealerweise bringen Sie die Voraussetzungen für die Zulassung zur Soziotherapie nach SGB V mit

Wir bieten Ihnen

  • eine Bezahlung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • zusätzliche Altersversorge über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • ein umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • kostenlose Gesundheitskurse und Infoabende
  • JobRad

Wissenswertes

  • Die Einstellung erfolgt zunächst befristet
  • Auf die Unterlagen von Bewerberinnen und Bewerbern mit Behinderung freuen wir uns besonders
  • Frau Heike Schäfer
  • Personalreferentin
  • (0761) 31 916 - 93
  • Frau Beatrix Pfeifer
  • Abteilungsleitung Wohnen und Beratung
  • (0761) 31 916 - 99