Sozialarbeiter/-in (w/m/d) für Betreutes Wohnen für Menschen mit psychischer Erkrankung (40-80%)

scheme image

Über uns

Unsere gut 1.800 hauptamtlichen und über 700 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich Tag für Tag – das christliche Menschenbild vor Augen, den Auftrag unseres Gründers Lorenz Werthmann im Sinn: kompetent, effizient und transparent. Gegliedert in die Bereiche Familien und Bildung, Alter und Soziale Dienste, Arbeit und Berufliche Kompetenzen sowie Wohnen und Beratung leisten wir täglich aufs Neue Beiträge zu einem gelingenden sozialen Leben.

Für unser Betreutes Wohnen für Menschen mit psychischer Erkrankung im Landkreis Emmendingen suchen wir zum baldigen Eintritt oder nach Vereinbarung eine(n) Sozialarbeiter/-in (w/m/d) (40-80%)

Ihre Aufgaben

Sie begleiten erwachsene Menschen mit psychischer Erkrankung in deren eigenen Wohnumfeld und unterstützen sie dabei ein weitgehend selbstständiges Leben zu führen.

Ihre Qualifikationen

  • Sie verfügen über einen Studienabschluss im Bereich Soziale Arbeit oder einen Berufsabschluss als Fachkrankenpfleger/-in für Psychiatrie
  • idealerweise verfügen Sie bereits über berufliche Vorerfahrung im psychiatrischen Bereich oder bringen entsprechende Fachkenntnisse mit

Wir bieten Ihnen

  • eine attraktive Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersvorsorge über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • 30 Tage Urlaub (bei Vollzeit)
  • Hansefit
  • JobRad
  • ein umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • kostenlose Gesundheitskurse und Infoabende
  • Zeitwertkonto

Wissenswertes

  • Die Einstellung erfolgt zunächst befristet
  • Auf die Unterlagen von Bewerberinnen und Bewerbern mit Behinderung freuen wir uns besonders
  • Heike Schäfer
  • Personalreferentin
  • (0761) 31 916 - 93
  • Beatrix Pfeifer
  • Abteilungsleitung Wohnen und Beratung
  • (0761) 31 916 - 99