examinierte Pflegefachkraft (w/m/d) im Förder- und Betreuungsbereich (80%)

scheme image

Über uns

Unsere gut 1.500 hauptamtlichen und über 700 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich Tag für Tag – das christliche Menschenbild vor Augen, den Auftrag unseres Gründers Lorenz Werthmann im Sinn: kompetent, effizient und transparent. Gegliedert in die Bereiche Familien und Bildung, Alter und Soziale Dienste, Arbeit und Berufliche Kompetenzen sowie Wohnen und Beratung leisten wir täglich aufs Neue Beiträge zu einem gelingenden sozialen Leben.

Für unseren Förder- und Betreuungsbereich Hauptwerkstätte Freiburg suchen wir zum baldigen Eintritt oder nach Vereinbarung ein/-e "examinierte Pflegefachkraft (w/m/d) im Förder- und Betreuungsbereich (80%)"

Ihre Aufgaben

Sie begleiten und unterstützen Menschen mit schweren und/oder mehrfachen Behinderungen in einer Fördergruppe. Sie setzen ein individuelles und gruppenorientiertes Tagesprogramm mit pädagogischen und pflegerischen Arbeiten fort, mit dem Ziel möglichst großer Selbstständigkeit und Selbstbestimmung. Darüber hinaus übernehmen Sie auch gruppenübergreifend die Gestaltung von Pflege- und Betreuungsprozessen.

Sie sind im Kontakt mit Angehörigen und/oder Wohnhausmitarbeitern und nutzen die EDV-gestützte Dokumentation.

Ihre Qualifikationen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Examinierte Pflegefachkraft
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

 

Wir bieten Ihnen

  • eine Bezahlung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • zusätzliche Altersversorge über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • ein umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • kostenlose Gesundheitskurse und Infoabende
  • JobRad

Wissenswertes

  • Die Einstellung erfolgt zunächst befristet
  • Auf die Unterlagen von Bewerberinnen und Bewerbern mit Behinderung freuen wir uns besonders
  • Lea Roller
  • Personalreferentin
  • (0761) 319 16 715
  • Rafael Wicik
  • Abteilungsleitung Arbeit und Berufliche Kompetenzen
  • (0761) 31 916 - 42