Schulsozialarbeiter/-in (w/m/d) (50-100%)

für die Emil-Gött-Schule und Mühlmattenschule in Freiburg
zum baldigen Eintritt oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

Die Schulsozialarbeit setzt möglichst präventiv an – versucht also, größeren Schwierigkeiten vorzubeugen. Dabei bilden die Fähigkeiten und Stärken der Schülerinnen und Schüler den Ausgangspunkt. Der Fokus dieser Tätigkeit liegt auf der Gruppen- und Einzelarbeit mit Kindern im Grundschulalter. Zudem arbeiten Sie eng mit Lehrern, Eltern und weiteren Beteiligten zusammen.

Der Umfang der Tätigkeit liegt bei 50%. Bei einem gewünschten Beschäftigungsumfang von 100% besteht die Möglichkeit die Stelle mit einer weiteren Stelle zu kombinieren.

Ihre Qualifikationen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit oder vergleichbar

  • Idealerweise verfügen Sie bereits über erste Erfahrung in der Schulsozialarbeit
     

Wir bieten Ihnen

  • eine Bezahlung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes

  • zusätzliche Altersversorge über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)

  • ein umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsangebot

  • kostenlose Gesundheitskurse und Infoabende

  • JobRad

Wissenswertes

  • Die Einstellung erfolgt zunächst befristet

  • Auf die Unterlagen von Bewerberinnen und Bewerbern mit Behinderung freuen wir uns besonders
     

Sinnvoll. Sicher. Gut bezahlt.