Mitbewohner/-in (w/m/d) für unsere Inklusive WG

scheme image

Über uns

Unsere gut 1.500 hauptamtlichen und über 700 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich Tag für Tag – das christliche Menschenbild vor Augen, den Auftrag unseres Gründers Lorenz Werthmann im Sinn: kompetent, effizient und transparent. Gegliedert in die Bereiche Familien und Bildung, Alter und Soziale Dienste, Arbeit und Berufliche Kompetenzen sowie Wohnen und Beratung leisten wir täglich aufs Neue Beiträge zu einem gelingenden sozialen Leben.

Für unsere Inklusive Wohngemeinschaft für Menschen mit und ohne Behinderung suchen wir zum baldigen Eintritt oder nach Vereinbarung ein/-e "Mitbewohner/-in (w/m/d) für unsere Inklusive WG"

Ihre Aufgaben

In unserem Wohnprojekt wohnen drei Menschen mit Behinderung zusammen mit drei Menschen ohne Behinderung. Das Wohnen in dieser Inklusiven Wohngemeinschaft ermöglicht den Menschen mit Behinderung ein weitestgehend selbständiges und altersgemäßes Leben.

Sie erbringen in der inklusiven Wohngemeinschaft Assistenzleistungen im Alltag. Dabei unterstützen und begleiten die Menschen mit Behinderung beispielsweise bei der Freizeitgestaltung, kochen zusammen und kaufen gemeinsam ein.

Die Kaltmiete für das Zimmer übernimmt der Caritasverband Freiburg-Stadt, dafür leisten Sie den Menschen mit Behinderung - im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung - stundenweise Unterstützung im Alltag (keine pflegerischen Aufgaben). Lediglich die Betriebs-/Nebenkosten müssen Sie selbst bezahlen.

Ihre Qualifikationen

  • Sie leben gerne mit Menschen mit und ohne Behinderung zusammen
  • Sie fördern gerne andere Menschen zur größtmöglichsten Selbstständigkeit
  • Sie sind interessiert an der sozialen und gesellschaftlichen Inklusion von Menschen mit Behinderung

Wir bieten Ihnen

  • eine Aufwandsentschädigung in Form der Kaltmiete für die von Ihnen im Gegenzug geleistete Assistenz. (Sie zahlen lediglich die Betriebskosten)
  • der Vertrag ist befristet für ein Jahr, eine Verlängerung evtl. möglich

Wissenswertes

  • Die inklusive WG besteht aus einem ausgewogenen Verhältnis von Menschen mit und ohne Behinderung.
  • Die WG liegt in Stadtnähe. Es besteht eine gute Anbindung an ÖPNV.
  • Personalreferentin
  • Frau Heike Schäfer
  • (0761) 31 916 - 93
  • Leitung des Wohnverbundes
  • Herr Andreas Naegele
  • (0761) 7903-5507